Wie kann ich mich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung einloggen?

Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Zwei-Faktor-Authentifizierung bedeutet, dass der Login über mindestens zwei verschiedene, sichere Elemente erfolgt. Zusätzlich zur Eingabe deines persönlichen Passworts musst du deinen Login-Versuch entweder durch dein verknüpftes Gerät oder einen SMS-Code bestätigen.

Mehr zu diesem Thema erfährst du in unserem Artikel: PSD2 - Starke Kundenauthentifizierung

Wie kann ich mich mit Zwei-Faktor-Authentifizierung einloggen?

Wenn du dich von der WebApp oder von einem nicht verknüpften Gerät einloggst, musst du deinen Login-Versuch zusätzlich bestätigen. Das kannst du tun, indem du entweder eine Push-Mitteilung auf deinem verknüpften Gerät bestätigst oder indem du einen SMS-Code anforderst, der an deine registrierte Handynummer geschickt wird. So wird sichergestellt, dass nur du dich in dein N26 Konto einloggen kannst.

Wenn du dich von deinem verknüpften Gerät in dein N26 Konto einloggst, liegt damit schon Zwei-Faktor-Authentifizierung vor. Das bedeutet, der Login-Prozess ändert sich bei deinem verknüpften Gerät nicht.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Stell sicher, dass das Betriebssystem deines Handys auf dem neuesten Stand ist und die neueste Version der N26 App installiert ist. Falls du dich nicht mehr einloggen kannst, aber noch Zugang zu deiner registrierten E-Mail-Adresse hast, versuch bitte, dein Passwort zurückzusetzen. Falls du keinen Zugang mehr zu deiner registrierten E-Mail-Adresse hast, kontaktiere uns bitte in unserem Live Chat und wir helfen dir gerne weiter.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Mehr Informationen darüber findest du in unserem Artikel: Wie erstelle ich ein Passwort?

Was mache ich, wenn mein Handy kaputt oder verloren gegangen ist?

Wenn du keinen Zugang mehr zu deinem verknüpften Gerät, aber noch Zugang zu deiner registrierten Handynummer hast, kannst du dich in dein N26 Konto einloggen und zur Authentifizierung einen SMS-Code anfordern:

  1. Logge dich in die WebApp oder von einem nicht verknüpften Gerät ein

  2. Wenn du aufgefordert wirst, deinen Login-Versuch durch dein verknüpftes Gerät zu bestätigen, wähle Hilfe

  3. Wähle SMS-Code schicken

  4. Nachdem du den SMS-Code erhalten hast, gib ihn in der WebApp ein.

Dadurch ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung abgeschlossen und du kannst dein neues Gerät wieder mit deinem Konto verknüpfen.

Was, wenn ich eine neue Handynummer habe oder aus anderen Gründen keine SMS erhalte?

Falls dir deine registrierte Handynummer nicht mehr zur Verfügung steht - z.B. weil du eine neue hast oder dein Handy verloren gegangen ist oder gestohlen wurde - kontaktiere bitte unseren Kundenservice im Live-Chat und wir helfen dir gerne weiter.

Warum kann ich die neueste Version der N26 App nicht auf mein Handy herunterladen?

Wenn du ein älteres Smartphone benutzt, das die neueste Version der App nicht mehr unterstützt, kannst du dich mit diesem nicht mehr in die N26 App einloggen.

Du kannst dennoch die WebApp benutzen, um Zugang zu deinem Konto zu erhalten. Dafür musst du deinen Login-Versuch mit einem SMS-Code bestätigen, den wir dir an deine registrierte Handynummer schicken.

Mit deiner Karte kannst du nach wie vor Geld abheben und Zahlungen tätigen. Bitte beachte aber, dass du keine Überweisungen ausführen und kein CASH26 mehr benutzen kannst, solange du diese in der N26 App nicht bestätigen kannst.