Wie kann ich meine Identität schützen?

Um deine persönlichen Daten zu schützen und deren Missbrauch zu vermeiden, beachte bitte Folgendes:

  • Wir werden dich niemals danach fragen, deine Identität im Namen anderer Personen oder Unternehmen zu überprüfen. Dazu gehören Überprüfungen für Wohnungsmietverträge, Kreditvergaben oder Stellenangebote (einschließlich Stellen bei N26). Führe den Verifizierungsprozess nur durch, wenn du ein N26 Bankkonto für dich selbst eröffnen möchtest.

  • Als Kontoinhaber solltest nur du allein deine Zugangsdaten anlegen und darauf zugreifen können. Erstelle niemals ein N26 Bankkonto mit einer vordefinierten E-Mail-Adresse und einem vordefinierten Passwort. Wenn du von anderen Stellen erhaltene Anmeldedaten verwendest, können diese dazu verwendet werden, um an deine persönlichen und rechtlichen Informationen zu gelangen. Logge dich auch nie in ein N26 Konto ein, das nicht deines ist.

  • Sende deinen Ausweis oder Reisepass nicht an unbekannte oder nicht überprüfte Empfänger.

  • Es kann sein, dass wir dich nach bestimmten Dokumenten fragen, wenn deine Transaktion einerRoutineprüfung unterzogen wird. Sende nur gültige Unterlagen an verifizierte N26 E-Mailadressen.

  • Wir werden dich außerhalb der N26 App niemals nach deinem Benutzernamen, Passwort oder PIN-Code fragen. Stelle diese Informationen niemals auf einer externen Website oder App zur Verfügung, auch wenn sie N26 ähnelt.

Solltest du jemals Zweifel haben, eine verdächtige Anfrage von einem Dritten erhalten, oder vermuten, dass dein N26 Login missbraucht worden sein könnte, zögere bitte nicht damit, uns zu kontaktieren.