Account Apps Cards Product Info Signup #{getPageTitle()}An icon of check mark insiside a sublime circle#{getPageTitle()}An icon of check mark#{getPageTitle()}An icon of of a smartphone, representing a phone application#{getPageTitle()}An icon of right pointing arrow#{getPageTitle()}An icon of downwards pointing arrow#{getPageTitle()}An icon of question mark inside a circle#{getPageTitle()}Down pointing arrow#{getPageTitle()}Right pointing arrow#{getPageTitle()}Icons represeting a flipping or switching action

Überweisungen per MoneyBeam

Dieser Artikel erläutert, wie du einfach Geld mit deinen Kontakten austauschen kannst, mit anderen N26-Kunden sogar in Echtzeit.

Anwendbar auf:

  • Alle Regionen

Was ist MoneyBeam?

Per MoneyBeam kannst du Geld an deine Kontakte senden, ohne deren Bankverbindung zu kennen. Wenn der Empfänger ebenfalls ein N26-Kunde ist, sind die Transaktionen in Echtzeit.

Wie funktioniert ein MoneyBeam?

Du kannst einen MoneyBeam jederzeit in deiner N26 Smartphone-App erstellen. Um einen MoneyBeam auszuführen, folge diesen Schritten:

  • Logge dich in deiner N26 App ein
  • Klicke auf + und wähle MoneyBeam
  • Wähle einen Kontakt aus deinem Telefonbuch, N26 Kontakte werden mit einem blauen Punkt markiert
  • Du wirst nach dem Betrag und einer optionalen Nachricht gefragt
  • Gib deine Überweisungs-PIN ein

Jetzt kannst du den MoneyBeam per Push-Benachrichtigung bestätigen. Falls der Empfänger ebenfalls N26-Kunde ist, erhält er den Betrag direkt gutgeschrieben*.

Falls der Empfänger kein N26-Kunde ist, erhält er einen Offline-MoneyBeam. Es wird ein Link per SMS oder E-Mail versandt, unter dem der Empfänger seine Bankverbindung angeben kann. Das Geld wird dem Bankkonto innerhalb von zwei Bankarbeitstagen gutgeschrieben.

Falls ein Offline-MoneyBeam vom Empfänger nicht innerhalb von sieben Tagen abgerufen wird, wird die Transaktion storniert, und der Betrag wird dem Konto des Senders wieder gutgeschrieben.

*Kunden von N26 Bank können den Betrag direkt sowohl für Karten- als auch für Banktransaktionen verwenden. Kunden, deren Konten noch bei unserer alten Partnerbank sind, können den Betrag nicht für Banktransaktionen verwenden, bevor er vollständig gutgeschrieben ist (1-2 Werktage).

Welche Limits gibt es für MoneyBeams?

Die Limits innerhalb von 24 Stunden sind wie folgt:

  • MoneyBeam zu anderen N26-Kunden: 1.000,00 €
  • MoneyBeam zu Nichtkunden: 100,00 €

Warum ist mein MoneyBeam zu einem N26 Kunden fehlgeschlagen?

Im Zeitraum des Kontoumzugs zu N26 Bank werden MoneyBeams zwischen N26 Kunden zwischen beiden Bank-Plattformen vorübergehend nicht funktionieren. Das bedeutet, dass Kunden, die ihr Konto noch nicht zu N26 Bank umgezogen haben, keine MoneyBeams an Kunden senden können, die den Umzug bereits abgeschlossen haben (und umgekehrt). Offline-MoneyBeams auf Konten bei anderen Banken sind hiervon nicht betroffen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback.