Was ist Phishing?

Phishing ist eine einfache und wirksame Methode, mit der Hacker Menschen dazu bringen, sensible persönliche Daten preiszugeben. Sobald sie an diese Informationen gelangt sind, können sie diese für verschiedene Betrügereien nutzen, indem sie im Namen ihrer Opfer auftreten. (neuen Tab) Hier (neuen Tab) kannst du mehr darüber erfahren. In unserem Blogbeitrag erklären wir dir, wie du Phishing-Angriffe erkennen und dich davor schützen kannst.

Wie du verdächtige E-Mails und Textnachrichten meldest

N26 versendet niemals Textnachrichten oder E-Mails, die dringliche Warnungen enthalten und dich dazu auffordern, dich in dein Konto einzuloggen und persönliche Daten herauszugeben. Wir stellen dir niemals ein Ultimatum, noch bitten wir dich je darum, dich außerhalb unserer sicheren Kommunikationskanäle zu authentifizieren oder deine Daten zu verifizieren.

Verdächtige E-Mails

Klicke keine Links an und lade keine Anhänge herunter, wenn du eine verdächtige E-Mail erhältst. Um uns bei unseren Nachforschungen zu helfen, bitten wir dich:

  • die verdächtigen E-Mails unter support@n26.com an uns weiterzuleiten

ODER

  • die verdächtige E-Mail wenn möglich als „eml“-Datei zu speichern und an uns zu senden. Die meisten E-Mail-Anbieter speichern die Datei automatisch in diesem Format, wenn du sie herunterlädst. Wenn du uns die verdächtige E-Mail in diesem Format zusendest, können wir den wahren Ursprung der Nachricht ermitteln und den Vorfall den zuständigen Behörden melden. Wenn du Schwierigkeiten hast, die E-Mail in diesem Format zu speichern: kein Problem. Leite dann die verdächtigen E-Mails einfach an die obige Adresse weiter. 

Bitte sende uns keine Screenshots, da wir damit nichts anfangen können. Lösche danach die E-Mail aus deinem Postfach.

Verdächtige Textnachrichten

Klicke keine Links an und gib keine Daten ein, wenn du eine verdächtige Textnachricht erhältst.

Um uns bei unseren Nachforschungen zu helfen, bitten wir dich: 

  • einen Screenshot der erhaltenen Nachricht zu machen und an support@n26.com zu senden;
  • achte bitte darauf, dass die komplette Nachricht, einschließlich Telefonnummer des Absenders und Datum/Uhrzeit, sichtbar ist;
  • blockiere die Telefonnummer, wenn du eine Bestätigung von uns erhältst, dass es sich um eine Phishing-Nachricht handelt;
  • lösche die Nachricht von deinem Mobiltelefon. 

Wie du eine gefälschte Website meldest

Möglicherweise findest du dich irgendwann einmal auf einer fragwürdigen Website wieder, die vorgibt, im Namen von N26 für Dienstleistungen zu werben. Oder du siehst unser Logo auf vermeintlichen Partnerseiten. Möglicherweise bieten sie Kredite an oder zeitlich begrenzte Werbeangebote. Bitte behalte Folgendes im Hinterkopf: Die Tatsache, dass „N26“ Bestandteil einer URL ist, bedeutet nicht unbedingt, dass die Webseite seriös ist.

Wenn du vermutest, dass du dich auf einer betrügerischen Webseite befindest, solltest du einen Moment innehalten und Folgendes tun:

  • Überprüfe die Adresszeile und vergewissere dich, dass die URL https://app.n26.com/login lautet. Ist das nicht der Fall, kopiere die URL bitte und melde sie sogleich hier: support@n26.com.