Wie behalte ich meine täglichen Ausgaben im Blick?

Wir sortieren deine Transaktionen automatisch und zeigen unsere Ergebnisse in der Statistik an (obere rechte Ecke der mobilen App), anhand folgender Kriterien:

Kategorien. Wir sammeln Informationen über Einzelhändler und Zahlungsgründe, um unsere Kategorisierung zu verbessern (z. B. Geldautomaten, Lebensmittel oder Bekleidung). Wenn du zum Beispiel einen Moneybeam mit dem Verwendungszweck Mittagessen versendest, werden wir ihn in die Kategorie Kneipen und Restaurants einordnen. Wenn du der Meinung bist, dass eine Kategorie nicht passt, kannst du sie einfach ändern, indem du die Transaktion auswählst und eine andere Kategorie aus der Dropdown-Liste auswählst.

Hashtags. Wir haben auch Standard-Hashtags für Transaktionszeiten (#Wochenende), Transaktionsarten (#Bücher) oder Kauforte (#Berlin) hinzugefügt. Du kannst deine Transaktionen weiter sortieren, indem du deine eigenen Hashtags hinzufügst: Tippe auf eine Transaktion und dann auf das Bleistiftsymbol, um Tags hinzuzufügen (z. B. #Portugal_Trip oder #jeden_Monat) oder um unerwünschte Tags zu entfernen.

Du willst deinen Freunden von uns erzählen und gleichzeitig Geld verdienen? Erhalte 15€ für jeden Freund, dem du N26 erfolgreich empfiehlst. Erfahre mehr über unser Freunde-Empfehlungsprogramm.