Wie funktioniert N26 Invest?

N26 Invest ermöglicht es dir, deine Kapitalanlage in enger Zusammenarbeit mit 4 Unternehmen zu verwalten. Es existieren drei Anlagestrategien (bis zu drei pro Risikokategorie):

Invest 80: Bietet das höchste Renditepotenzial mit hohem Risiko.

Invest 60: Ein ausgewogenes Verhältnis von Risiko und Renditepotenzial.

Invest 40: Geringeres Renditepotenzial bei geringerem Risiko.

  • Einsehen: Wische nach rechts auf Sparen und Anlegen, um die Performance deines Anlageplans zu überprüfen. Du kannst monatliche Zahlungen anpassen, unterbrechen oder stoppen oder zusätzliche einmalige Einzahlungen vornehmen. Die Grafik zeigt dir die Wertentwicklung deiner Anlage in der Vergangenheit sowie eine Prognose für die Zukunft.

  • Abheben: Du kannst jederzeit Geld von deinem Anlagekonto abheben. Der verfügbare Betrag wird direkt in der App angezeigt. Wenn du dein gesamtes Guthaben abheben willst, musst du dein Anlagekonto vollständig schließen. Sobald du dies per Push-Nachricht bestätigt hast, wird dein Guthaben auf dein N26 Konto überwiesen.

  • Gebühren: Die Gebühren sind einfach und unkompliziert: Abhängig von der Höhe deiner Gesamteinlagen berechnen wir dir Gebühren auf vierteljährlicher Basis (entweder einen festen monatlichen Betrag oder einen monatlichen Prozentsatz deiner Einlagen). Diese Gebühren können auch durch Kapitalgewinne, Dividenden und Steuern beeinflusst werden.

Nebenbei bemerkt: N26 Invest ist ein Anlageprodukt und birgt daher das Risiko eines Kapitalverlusts, einschließlich des Gesamtverlusts der ursprünglichen Einlage. Weitere Informationen findest du in unseren AGB zu N26 Invest.

Weitere Informationen findest du in N26 Invest: Verfahren zur Wertentwicklungsprognose.

Du willst deinen Freunden von uns erzählen und gleichzeitig Geld verdienen? Erhalte 15€ für jeden Freund, dem du N26 erfolgreich empfiehlst. Erfahre mehr über unser Freunde-Empfehlungsprogramm.