Wie finde ich meine IBAN oder Kontonummer?

Deine IBAN und deinen BIC benötigst du, um SEPA-Überweisungen auf dein Konto zu erhalten oder per Lastschrift zu bezahlen. Eine IBAN besteht aus mehreren Elementen: Alle unsere IBANs beginnen mit DE, ES oder IT, gefolgt von der zweistelligen Prüfziffer, unserer Bankleitzahl (10011001), und schließlich deiner 10-stelligen Kontonummer (beginnend mit 26). Die IBAN wird bei der Kontoeröffnung erstellt und zugewiesen und kann nicht geändert werden.

Deine IBAN und deinen BIC findest du an 3 Orten:

  1. In deiner mobilen N26 App und deinem Online Banking(neuen Tab) unter: 👤 Mein Konto. Tippe bzw. klicke auf das Kopieren-Symbol, um die IBAN zu kopieren.

  2. Im Online Banking(neuen Tab) kannst du deine Bankverbindung als PDF herunterladen. Klicke im Homescreen auf das Download-Symbol und klicke unter Bankdaten auf Bankdaten herunterladen.

  3. Auf deinen herunterladbaren Kontoauszügen: Tippe im Homescreen deiner mobilen N26 App auf das Burgermenü oben rechts und wähle Kontoauszüge. Oder in deinem Online Banking(neuen Tab): Klicke im Homescreen auf das Download-Symbol und klicke unter Kontoauszüge auf einen gewünschten Monat.

Lieber Videos statt Text? Sieh dir das Tutorial (neuen Tab)auf unserem N26 Support YouTube(neuen Tab) Kanal an.

Du willst deinen Freunden von uns erzählen und gleichzeitig Geld verdienen? Bekomme 15€ für jeden Freund, dem du N26 erfolgreich empfiehlst. Erfahre mehr über unser Freunde-Empfehlungsprogramm.