Wie lange dauert eine Überweisung mit TransferWise?

Wenn du eine Überweisung mit TransferWise machst, wird dir ein geschätztes Eingangsdatum angezeigt.

Falls eine TransferWise-Überweisung fehlschlägt, benachrichtigen wir dich mit einer Push-Mitteilung. Der Betrag wird einige Tage später automatisch auf dein Konto zurückgebucht.

Weder wir noch TransferWise berechnen zusätzliche Gebühren für eine Rückzahlung. Einige teilnehmende Banken erheben jedoch Gebühren; in diesem Fall zieht TransferWise gemäß seinen Nutzungsbedingungen diese Beträge von dem zurückgezahlten Geld ab.

Häufige Gründe für eine fehlgeschlagene Überweisung:

  • Fehler in den Überweisungsangaben (z. B. bei der Eingabe des Empfängernamens oder der Kontoinformationen).

  • Sonderzeichen oder zu viele Zeichen im Namen des Empfängers oder im Feld für den Zahlungszweck.

  • Limits wurden erreicht oder Online-Zahlungen sind in den Karteneinstellungen nicht aktiv.

  • Überweisungen in Fremdwährungen sind mit dem N26 Business oder N26 Business You Konto nicht möglich; zudem darf das Empfängerkonto kein Geschäftskonto sein.