PSD2 - Starke Kundenauthentifizierung

Was ist starke Kundenauthentifizierung (SCA)?

SCA verbessert die Sicherheit aller N26 Kundenkonten, indem es Zwei-Faktor-Authentifizierung einführt. Wenn du dich in dein N26 Konto in der WebApp oder einem nicht-verknüpften Gerät einloggst, wirst du nach einer zusätzlichen Bestätigung gefragt. Diese kannst du entweder via Push-Mitteilung von deinem verknüpften Handy geben oder indem du einen Authentifizierungs-Code bestätigst, den wir dir per SMS schicken. So wird die Sicherheit erhöht, dass nur du dich in dein N26 Konto einloggen kannst. 

Wenn du dich vom verknüpften Handy in deine N26 App einloggst, findet die Zwei-Faktor-Authentifizierung schon automatisch statt, sodass der Login Prozess von deinem verknüpften Gerät unverändert bleibt.

Warum wird SCA eingeführt?

SCA wird im Rahmen der Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 eingeführt, die für alle europäischen Banken gilt. Das Ziel von PSD2 ist es, die Sicherheit der Daten und Bankkonten der Kunden zu verbessern. Erfahre mehr über PSD2 in diesem Artikel in unserem Support Center.

FAQs

Ich kann mich nicht in mein Konto einloggen. Was soll ich tun?

Bitte installiere die neueste App-Version auf deinem Smartphone. Wenn du dich nicht in dein Konto einloggen kannst, aber noch Zugriff auf deine hinterlegte E-Mail Adresse hast, versuche bitte, dein Passwort zurückzusetzen. Falls du keinen Zugriff mehr auf deine hinterlegte E-Mail Adresse hast, kontaktieren uns bitte im Live Chat und wir helfen dir gerne weiter.

Ich habe keinen Zugriff mehr auf mein verknüpftes Handy. Wie kann ich auf mein Konto zugreifen?

Wenn du auf dein verknüpftes Smartphone keinen Zugriff mehr hast, aber deine registrierte Telefonnummer noch verwenden kannst, logge dich in dein N26 Konto ein und fordere einen Authentifizierungs-Code per SMS an. Das funktioniert so:

  1. Logge dich in die WebApp ein.

  2. Wenn du aufgefordert wirst, dich in dein verknüpftes Smartphone einzuloggen, klicke auf Hilfe.

  3. Klicke auf SMS-Code schicken.

  4. Gib den Code in der WebApp ein.

Nun hast du die Zwei-Faktor-Authentifizierung abgeschlossen und kannst dein neues Smartphone mit deinem N26 Konto wieder wie gewohnt verknüpfen.

Falls dir deine registrierte Telefonnummer nicht mehr zur Verfügung steht - z.B. weil du eine neue Telefonnummer hast oder dein Handy verloren oder gestohlen wurde - kontaktiere bitte unseren Kundenservice im Live-Chat und wir helfen dir gerne weiter.

Was passiert, wenn mein Smartphone die neueste App-Version nicht mehr unterstützt?

In dem Fall kannst du mit diesem Gerät nicht mehr auf die mobile N26 App zugreifen.  Deine Mastercard kannst du aber nach wie vor verwenden und dich auch über den Browser in die N26 WebApp einloggen.

Es ist nicht möglich, über die WebApp Überweisungen durchzuführen, es sei denn, du kannst deinen Login-Versuch mit einem Verifizierungscode bestätigen. Diesen werden wir dir per SMS an die Telefonnummer schicken, die in deinem N26 Konto hinterlegt ist.